Laguiole en Aubrac: einzigartiges Handwerk aus Frankreich

  • Filter öffnen

    Ein Laguiole en Aubrac entsteht bis heute in echter Messermacherkunst in den traditionellen Schmieden mitten im romantischen Frankreich. Über 100 und teils bis zu 200 Arbeitsschritte sind nötig, bis aus dem exzellenten Stahl und den natürlichen Materialien ein echtes Laguiole-Taschenmesser wird, das bereits eine lange Geschichte hinter sich hat. Auch wenn Laguiole selbst kein geschützter Markenname, sondern vielmehr eine Gattungsbezeichnung ist, zeugen nur die Originale von jener herausragenden Qualität, für die das französische Taschenmesser weltweit geschätzt wird.

    Ein Laguiole-en-Aubrac-Messer ist tief mit der Handwerkstradition der Schmiedekunst verwurzelt und bringt Ihnen ein Stück französischer Lebenskunst mit. Wo Qualität, Langlebigkeit und Schärfe so bemerkenswert aufeinandertreffen, entsteht etwas Einmaliges. So wie bei einem Laguiole en Aubrac, den Sie exklusiv bei uns im Online-Shop entdecken. laguiole-en-aubrac-taschenmesser-kaufen

    Laguiole-Taschenmesser beim Messervertrieb Rottner

    Tradition und Innovation nehmen auch bei uns einen hohen Stellenwert ein und sind Teil unserer Unternehmenskultur. So bieten wir vom Messervertrieb Rottner schon in 4. Generation Messer und Schneidwaren an, die mit höchster Qualität überzeugen. Wir führen eine große Auswahl an ausgesuchten Produkten aus den Solinger Schmieden und haben unser Sortiment um außergewöhnliche Stücke, wie beispielsweise ein Laguiole en Aubrac, erweitert. Das weltweit berühmte Messer aus Laguiole en Aubrac überzeugte uns auf Anhieb mit seiner herausragenden Qualität, der besonderen Funktionalität und der urigen Optik. Bei einem im Vergleich längeren und schlankeren Laguiole-Taschenmesser harmonieren einfach alle Elemente in Perfektion miteinander. Lassen auch Sie sich von einem Laguiole en Aubrac begeistern.

    Die Geschichte hinter dem Laguiole en Aubrac

    Vor vielen Jahren wurde das Laguiole en Aubrac im südfranzösischen Aubrac, genauer gesagt im kleinen Dorf Laguiole, erfunden und steht seitdem für die unvergleichliche Schmiedekunst Frankreichs. Wie aber kam es dazu? Händler brachten einst das Navaja-Taschenmesser in das Dorf und übergaben es dem ansässigen Messerschmied Pierre-Jean Calmels. Dieser erkannte schnell das Potenzial des handlichen Klappmessers im Unterschied zu den bisher dominierenden Dolchen. Calmels begann, das Taschenmesser zu optimieren und überarbeitete den Mechanismus – die Geburtsstunde des Laguiole en Aubrac, das die ganze Welt erobern sollte.

    Um die Handwerkstradition zu bewahren, gründeten Mitte der 1980er-Jahre junge Messermacher in Laguiole die Manufaktur Forge de Laguiole und produzieren unter dem geschützten Gütezeichen Laguiole Origine Garantie (kurz LOG) hochwertige Laguiole-Taschenmesser in handwerklichen Arbeitsschritten mittels traditioneller Herstellungsmethoden.

    Ein Laguiole en Aubrac zeichnet sich durch seine charakteristische Form aus, die deutlich länger und schmaler als ein herkömmliches Taschenmesser ist. Der Griff, der aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel natürlichem Holz gefertigt wird, erinnert an ein Damenbein. Messerliebhaber werden sicher schnell die erlesene Feiltechnik auf der Rückseite der Klinge und Feder erkennen, die als Unterschrift des Messermachers gilt mit der er zeigt, dass das Messer von ihm gefertigt wurde. Dadurch ist jedes Messer ein Unikat. Zudem findet sich auf dem Mechanismus eine kleine Biene. Sie symbolisiert Handwerkskunst, Detailgenauigkeit und eine Legende, die mit Napoleon Bonaparte verbunden ist. Das Ornament der Biene verkörpert sowohl die ästhetische Schönheit als auch die funktionale Bedeutung dieses kulturellen Erbes.

    Das erwartet Sie bei einem Laguiole en Aubrac

    Ein Laguiole-Taschenmesser entsteht in fein aufeinander abgestimmten Arbeitsschritten, was für die exklusive Qualität und Langlebigkeit sorgt. Die Klinge eines Laguiole en Aubrac bestand einst aus Karbonstahl, danach aus A440 Stahl und wird heute in der Manufaktur Forge de Laguiole aus speziell entwickeltem T12-Stahl gefertigt, der mit einer hervorragenden Schnitthaltigkeit und Härte daherkommt, keinerlei Rost zulässt und sich einfach schärfen lässt.

    Für den Griff wurden zu Beginn der Herstellung des Laguiole en Aubrac Rinderhörner verwendet. Das modernere Laguiole en Aubrac verfügt über einen Griff aus erlesenen Edelhölzern oder auch aus innovativen Materialien wie Aluminium, Silber und Damaststahl.

    Ein besonderes Merkmal des Laguiole-Taschenmessers ist, dass in seiner ursprünglichen Variante keine Verriegelung eingebaut und ferner auf einen Anschlagstift verzichtet wurde. Stattdessen kommt eine Slipjoint-Feder zum Tragen, weshalb es wichtig ist, ein Laguiole-Taschenmesser nach jedem Gebrauch sorgsam zu schließen. Bedenken Sie darüber hinaus, dass Sie ein Laguiole-Messer kaufen, das über keine perfekte Zentrierung oder der Norm entsprechende Klingen verfügt. Stattdessen erwerben Sie ein Stück gelebter Tradition der Messerherstellung.

    Auf jedes Laguiole-en-Aubrac-Messer erhalten Sie eine lebenslange Garantie und können bei Bedarf auf den Reparaturservice zurückgreifen. Zudem liegt jedem Laguiole en Aubrac die offizielle Authentizitätskarte des Herstellers bei.

    laguiole-en-aubrac-messer-herstellung

    Laguiole Aubrac – erlesene Auswahl bei Messervertrieb Rottner

    Ein Laguiole en Aubrac, versehen mit dem unverwechselbaren Zeichen des Stierkopfs, eignet sich ideal als edles Geschenk zu einem besonderen Anlass. Oder Sie gönnen sich persönlich mit einem Qualitäts-Taschenmesser aus Laguiole Aubrac einen universellen und zuverlässigen Begleiter.

    Neben einem traditionellen Laguiole en Aubrac halten wir in unserem Sortiment edle Premium-Messer aus Solingen für Sie bereit, die gleichermaßen in echter Handwerkskunst, teils in Kombination mit modernen Techniken, gefertigt werden. So finden Sie bei uns etwa Profi-Küchenmesser aus Solingen oder auch hochwertige Jagdmesser aus Solingen, die allesamt höchsten Ansprüchen gerecht werden. Sie können selbst entscheiden, welches Messer Sie wählen.

    Gerne beraten wir Sie zu Ihrer Auswahl auch persönlich.

    Gut zu wissen: Neben erstklassigen Messern bieten wir Ihnen einfallsreiche Küchen-Geschenke sowie verschiedene Messerschärfer und Messerpflege.

    Schon ab einem Warenwert von 50 € versenden wir Ihre Bestellung versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Den zügigen Transport organisieren wir mit unserem Logistikpartner DHL innerhalb von 2 bis 4 Werktagen. Zudem können Sie Ihr Laguiole en Aubrac auch persönlich in unserem Showroom in Solingen abholen. Wir bieten Ihnen im Online-Shop unterschiedliche Bezahlmöglichkeiten, unter anderem den sicheren Kauf auf Rechnung, an.

    Haben Sie noch Fragen zu einem Laguiole en Aubrac oder wünschen Sie eine persönliche Beratung, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir sind kompetent für Ihr Anliegen da.

    Schließen
    Google Bewertung
    4.9
    Basierend auf 486 Rezensionen
    js_loader
    0
      0
      Ihr Warenkorb
      Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
        Versand berechnen
        Coupon anwenden
        Verfügbare Gutscheine
        jagdschulevolmetal10 10% Rabatt erhalten Jungjäger Rabatt in Höhe von 10 % für die Jagdschule Volmetal
        typemyknife10 10% Rabatt erhalten
        Nicht verfügbare Gutscheine
        ehrenamtmvr10 8,40  Rabatt erhalten Ehrenamtsvergünstigung
        ferien24 5% Rabatt erhalten
        hegeringmünster10 8,40  Rabatt erhalten
        jägerinnentreff25 25,00  Rabatt erhalten
        klingenstadt10 10% Rabatt erhalten
        klingenstadt6 6% Rabatt erhalten Basic Gutschein für Güde Produkte (Gutscheinseiten)
        messer10 10% Rabatt erhalten
        mvrdanke 8,40  Rabatt erhalten Stammkunden Rabatt
        schmiedekunst10 10% Rabatt erhalten Exklusiver Gutschein für Güde Produkte (Gutscheinseiten)