Gemüsemesser

  • Gemüsemesser

    Ein Gemüsemesser  gehört zur Grundausstattung jeder Küche. Bei vielen Obst- und Gemüsesorten stößt nämlich auch ein Allzweckmesser an seine Grenzen. Oft ist es für das Schälen oder Zerkleinern von Gemüse schlichtweg zu groß, sodass sich das Zubereiten der gewünschten Zutaten schwierig gestaltet. Die Klingenstadt Solingen bietet hochwertige Gemüsemesser die klein und handlich aber auch besonders robust und schnittfest sind und sich zum Schneiden und Schälen von Gemüse und Obst ideal eignen. Im Online-Shop von Messervertrieb Rottner erhalten Sie diverse Gemüsemesser und Kräutermesser in unterschiedlichen Ausführungen. Die Solinger Messer überzeugen hierbei seit Jahrhunderten mit ihrer besonderen Langlebigkeit.

    Gemüsemesser für jede Gelegenheit

    Ein Gemüsemesser aus Solingen ist durch die kurze Klinge von etwa 9 Zentimetern besonders handlich und leicht zu führen. Der Klingenrücken ist meist gewölbt und die geschliffene Klinge gerade. Dadurch eignet es sich ideal zum Schneiden von Gemüse aller Art. Stößt es beispielsweise wegen der widerstandsfähigen Schale von Tomaten doch einmal an seine Grenzen, sollte man zu einer Variation des Gemüsemessers greifen. Die gängigen Varianten des klassischen Gemüsemessers sind das Tomatenmesser und das Tourniermesser. Ein Messer speziell für Tomaten und andere Gemüsesorten mit härterer Schale, verfügt beispielsweise über eine Klinge mit Wellenschliff.

    Kräutermesser aus Solingen in Profiqualität

    Kräuter eignen sich nicht nur für frische Salate, sondern sind die Könige unter den Gewürzmitteln, wenn es um das Verfeinern von Hauptspeisen geht. Mit Kräutermessern aus Solingen lassen sich Petersilie, Schnittlauch, Dill, Basilikum und viele weitere Kräuter perfekt zuschneiden. Dank der kurzen und kompakten Klinge hat jedes Kräutermesser nur ein geringes Gewicht und liegt dadurch beim Schneiden besonders gut in der Hand. Die breite Klinge ermöglicht zudem den komfortablen Zuschnitt von großen Kräuterbüscheln und sorgt für ein einfaches Portionieren der vitaminreichen Pflanzen. Die Qualitätsmesser für die Zubereitung von Nahrungsmitteln aus dem Kräutergarten besitzen eine robuste Klinge aus Stahl, die sich leicht nachschärfen lässt. Ästhetik und Funktionalität in einem Küchenwerkzeug vereint Die von Hand geschmiedeten Profimesser für Kräuter sorgen nicht nur für den perfekten Schnitt auf dem Küchenbrett, sondern haben auch eine attraktive Optik, die das Herz eines jeden Kochs höher schlagen lässt. Die spitz zulaufende Klinge ermöglicht darüber hinaus Feinarbeiten mit den Kräutermessern und lässt sich mit klarem Wasser leicht reinigen. Nach der Säuberung empfiehlt sich ein Abtrocknen mit dem Küchentuch, um Flugrost auf der Klinge zu vermeiden. Dank der Verwendung von robustem Spezialstahl bei der Herstellung sind die Kräutermesser besonders widerstandsfähig gegen Rost und säurehaltige Lebensmittel können den Schnittwerkzeugen nichts anhaben. Für passionierte Hobbyköche und Küchenprofis in der Gastronomie Mit Griffen aus Kunststoff oder Holz lassen sich Kräutermesser erwerben. Modelle mit Holzgriff werden zudem geölt, so dass das Naturmaterial gut vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt bleibt. Die geschwungene Klinge bietet zusätzlich eine Wiegefunktion, aber auch das Hacken von Kräutern ist mit diesen Küchenhelfern möglich. Mit der richtigen Pflege behalten Kräutermesser über einen langen Zeitraum ihre Schärfe bei und müssen nur selten nachgeschliffen werden. Nicht nur Kräuter mit langem Stiel und Blättern lassen sich mit diesen Schneidwerkzeugen präzise zerteilen, auch Knoblauchzehen können damit gut für Soßen oder Dressings portioniert werden.

    Schließen