Schleifservice

Welche Art von Messer möchten
Sie schleifen lassen?

Ablauf

Messerart auswählen

Wählen Sie die zu schleifende Messerart aus. Sie können zwischen verschiedenen Messerarten wählen. Mehr Infos dazu, erhalten Sie auf der jeweiligen Produktseite.

Bestellen & bezahlen

Bestellen Sie den gewünschten Schleifservice einfach und bequem. Ihnen stehen viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Kauf auf Rechnung oder Überweisung zur Verfügung. 

Versandetikett erhalten & Messer einschicken

Nach dem die Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns ein Versandetikett per E-Mail. Einfach Messer in einem beliebigen Karton zur Post bringen. Jedes Paket ist bis 500 € versichert. 

Messer zurück erhalten

Sie erhalten Ihr Messer innerhalb von 2 – 4 Werktagen neu geschliffen wieder zurück. 

Messer schleifen lassen – vom Profi

Mit dem Schleifservice von Messervertrieb Rottner können Sie Ihr Messer – oder auch mehrere Messer – nachschleifen lassen.

In unserem Online-Shop von Messervertrieb Rottner finden Sie verschiedene Messerarten die wie für Sie schleifen. Wählen Sie die Messerart aus, wenn Sie ein oder mehrere Messer durch unseren Schleifservice nachschärfen lassen möchten.

Wählen Sie die gewünschte Menge aus und legen Sie das Produkt in den Warenkorb. Pro Bestellung berechnen wir eine Versandkostenpauschale, unabhängig von der Anzahl der Messer. Die Pauschale beinhaltet den Hin- und Rückversand – Ihre Messer sind auf dem Versandweg bis 500 € versichert.

Nach Abschluss des Kaufes, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Versandetikett zum Ausdrucken. Über die Sendungsverfolgung haben Sie jederzeit den Status des Ihres Messers im Blick.

Ist Ihr Paket bei uns angekommen, übergeben wir es an die Wasserkraftmanufaktur in Wipperkotten. Das Unternehmen schleift Ihr Messer beziehungsweise Ihre Messer in kürzester Zeit nach. Sobald Ihre Messer wieder auf der Rückreise sind, informieren wir Sie per E-Mail.

 

Puma Prince beim Schleifen
wuesthof-epicure-messer-video-bild

Warum werden Messer stumpf?

Die Schneide eines Messers ist sehr dünn ausgearbeitet. Selbst bei normalen Schneidbewegungen kann es passieren, dass die Klinge nicht in einem optimalen Winkel das Schneidgut oder auf die Schneidunterlage trifft. Dadurch kann es passieren, dass die Wate sich verformt.

Ein weiterer Grund, dass Messer abstumpfen, sind Beschädigungen der Struktur, die durch Salze oder Säuren hervorgerufen werden können. Die Oberfläche wird rauer und die Stabilität des Messers leidet darunter. Die raue Oberfläche der Schneide bietet mehr Angriffsfläche, wodurch es noch schneller stumpf wird.

Die richtige Schneidunterlage ist das A und O für die Messerschärfe. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff sind ideal, während Materialien wie Granit, Glas oder andere harte Stoffe sehr schön aussehen, aber die Schneide des Messers schädigen oder verformen. Wo können sie Ihre Messer schleifen lassen?

 

Unser Partner – Die Wasserkraft Messermanufaktur

Unser starker Partner, wenn es um das Messer schärfen lassen geht, ist die Wasserkraft Messermanufaktur im Solinger Wipperkotten. Die Wasserkraftanlage – anno 1602 – treibt heute noch die Schleifmaschinen im unter Denkmalschutz stehenden Wipperkotten an. Die Klingen Ihres Messers werden mit dem originalen Solinger Dünnschliff geschliffen und natürlich von Meisterhand blaugepließtet. Dabei handelt es sich um eine aufwändige und alte Feinbearbeitung der Klingenoberfläche. Die alte Tradition wird nur von sehr wenigen Messerschleifern beherrscht – und dazu zählen die Schleifer aus der Messermanufaktur.

Um den exakten Abzugswinkel und die perfekte Schneidengeometrie der Messer zu erhalten, werden die Messer erst einmal über das Laser-Winkelmessverfahren geprüft. Dieses Verfahren garantiert die sehr hohe Schnitthaltigkeit und gibt dem Messer die Schärfe wie beim Neukauf. Um das Stahlgefüge der Klinge vor Überhitzungen beim Messer Schärfen zu schützen, werden die Messer im Nassschleifverfahren von Hand abgezogen. Die nachfolgende Politur der Schneide verleiht der Schärfe den letzten Schliff – im wahrten Sinne des Wortes.

 

wuesthof-crafter-messer-heroshot-videobild

Woran Sie erkennen, dass Sie Ihr Messer schärfen lassen sollten

Profi und Hobbyköche setzen in der Küche auf scharfe Messer. Nur damit lässt sich ordentlich und sorgfältig arbeiten.

Selbst ein qualitativ hochwertiges Messer bleibt nicht ewig scharf. Von Zeit zu Zeit ist ein gewisser Grundschliff notwendig, selbst wenn Sie in regelmäßigen Abständen einen Wetzstahl nutzen. Die Empfehlung lautet, wöchentlich die Messerklinge mit einem Wetzstahl abzuziehen, um eine gewisse Grundschärfe zu erhalten. Zeigt das Schärfen mit dem Wetzstahl allerdings keine Wirkung mehr, ist es Zeit, das Messer schleifen zu lassen. Aber lassen Sie das Messer nicht von irgendjemanden schleifen, sondern geben Sie das Messer in die Hände von Profis.

Wir vom Messervertrieb Rottner bieten einen Schleifservice für Ihre Messer an. Ihre Messer werden bei unserem Partner, der Wasserkraftmanufaktur im Solinger Wipperkotten auf professionelle Art nachgeschärft.

 

Bei der Schneidhaltigkeit der Messerklinge gilt die folgende Faustregel: Je geringer der Winkel der Schneide, umso schärfer ist das Messer. Neben der fachgerechten Aufbewahrung des Messers sollte es pfleglich behandelt und regelmäßig geschärft werden – so können Sie die Schneideigenschaften des Messers bewahren. Nach der Nutzung sollten Sie die Messerklinge von Hand reinigen und direkt gut abtrocknen.

Ein stumpfes Messer erkennen Sie daran, dass die Wate, also die Schneide des Messers, verrundet ist und kein Keil mehr daran sichtbar ist. In diesem Stadium kann selbst der beste Wetzstahl keine Abhilfe mehr schaffen: Sie müssen das Messer schleifen lassen. Ein neuer, professioneller Schliff ist nötig, damit Sie wieder präzise und wie ein Profi mit dem Messe arbeiten können. Bei einem neuen Messerschliff wird auf beiden Seiten der Schneide Material abgetragen und eine neue und feine Wate geformt.

Neben den Schleifservice für Messer jeglicher Art bieten wir Ihnen den Schleifservice auch für Scheren an.

Und ja, Sie können auch Messer die Sie nicht in unserem Online-Shop gekauft haben, bei uns schärfen lassen.

Preisliste Schleifservice

Schließen