Raritäten

  • Raritäten

    Sind Sie leidenschaftlicher Sammler von Messern oder erfreuen Sie sich an speziellen Kochmessern in Ihrer Küche? In dem Onlineshop von Messervertrieb Rottner bieten wir Ihnen eine Auswahl der feinsten Schneidwaren aus den Messermanufakturen Solingens. Mit jahrzehntelanger Tradition schmieden alteingesessene Firmen wie Güde, Felix oder Otter die Klingen noch von Hand und bürgen für eine hochwertige Verarbeitung aller Messer. Die Klingen werden auf Anfrage speziell für Sie angefertigt. Klingen aus Damast und Griffe aus edlen Verbundstoffen und seltenen Holzarten bieten Ihnen einen echten Blickfang für die Küche oder die Vitrine. Finden Sie hier wahre Raritäten.

    Die Besonderheiten von Damast

    Damaszenerstahl ist bereits seit über 2.000 Jahren bekannt und wird häufig zum Schmieden von Waffen verwendet. Sowohl Schwerter als auch Schusswaffen werden aus dem Verbundstahl gefertigt. Dieser wird beim Schmieden bis zu 250 Mal gefaltet, sodass er eine besondere Härte erhält. Dies macht ihn überaus robust, weshalb er sich beispielsweise in der Schmiedekunst für Schwerter bewährt hat. Genau wie ein Schwert sollten auch Küchenmesser, die täglich benutzt werden, lange scharf bleiben und nicht zu schwer in der Hand liegen. Daher eignet sich auch Damaszenerstahl (kurz: Damast) besonders gut für Messer des täglichen Gebrauchs. Eine weitere Besonderheit von Damast ist das interessante Muster, das sich durch die Faltungen des Stahls ergibt. Jedes Messer ist auf diese Art und Weise einzigartig und etwas Besonderes. Keine Klinge gleicht der anderen.

    Die Varianten

    Im Onlineshop vom Messervertrieb Rottner bieten wir Ihnen unterschiedliche Varianten der Messerraritäten. Auf Anfrage werden beispielsweise Santoku Kochmesser aus Damaststahl und einzigartigen Griffschalen speziell für Sie hergestellt. Sie können sich hierbei nicht nur unterschiedliche Klingenformen aussuchen. Auch der passende Griff kann nach Belieben aus seltenen Materialien gewählt werden. Hierzu gehört beispielsweise Wüsten-Eisenholz aus Kalifornien oder auch ein Verbundstoff aus Epoxidharz, das mit Eisenspänen versetzt wird. Hierdurch werden auch bei den Griffen interessante und einzigartige Musterungen erzielt. Haben Sie Fragen zu den Raritäten aus den Solinger Messermanufakturen? Gerne können Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Wir beraten Sie zu den unterschiedlichen Messerformen und können Ihnen auch Tipps und Tricks für die Messerpflege bieten. Die Spezialanfertigungen sollten beispielsweise besonders schonend gereinigt werden und nicht in der Spülmaschine landen.

    Schließen