Windmühlenmesser

  • Filter öffnen

    Windmühlenmesser – Messer mit Qualität und Schärfe

    Bei den Windmühlenmessern handelt es sich um spezielle Messer, die von den Solinger Unternehmen Robert Herder GmbH hergestellt werden. Unter den Kennern und Köchen sind die Messer bekannt für ihre ausgezeichnete Qualität und extreme Schärfe. Wir von Messervertrieb Rottner führen die bekannten Windmühlenmesser in verschiedenen Ausführungen unserem Sortiment.

    Die Bezeichnung für das Messer ist auf das Logo des Unternehmens zurückzuführen. Seit dem Jahr 1905 ist eine Windmühle als Logo auf allen Messern des Solinger Messerherstellers zu sehen. Zu anderen Messern zeichnen sich die Messer durch die verwendeten Materialien und die besondere Herstellung in Handarbeit aus. Die Klingen der meisten Windmühlenmesser sind aus Kohlenstoffstahl gefertigt. Windmühlenmesser sind als:

    erhältlich.

    Windmühlenmesser – das Schälmesser

    Die Besonderheiten der Windmühlen-Schälmesser ist, dass sie größtenteils aus einem Stück Stahl geschmiedet sind. Die Klingen aus der K-Serie der Windmühlenmesser weisen beispielsweise eine Härte von 60 HRC auf. Klingen mit dieser Rockwellhärte bestehen aus einem Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7 Prozent und einem Stahl mit einem Chrom-Gehalt von 14,5 Prozent. Diese Kombination beschert den Schälmessern der Robert Herder GmbH eine hohe Rostbeständigkeit. Durch die außerordentliche Härte weisen die Klingen eine lange Schnitthaltigkeit vor.

    windmuehlenmesser-k0-schaelmesser-pflaume

    Geschliffen sind die Schälmesser von Windmühle im „Kesselschen Walkschliff“ – einer Sonderform des Dünnschliffes aus Solingen. Die Klingen der Messer sind traditionell von Hand blaugepließtet und die Griffe zeichnen sich durch ihre geschwungene, ovale Form aus. Die Balance zwischen Griff und Klinge ist perfekt ausbalanciert, wodurch das Schälmesser sehr gut in der Hand liegt.

    Beachten Sie, dass die Messer aus unserem Onlineshop Messervertrieb Rottner zum Reinigen keinesfalls in die Spülmaschine dürfen! Verwenden Sie einen feuchten Lappen und säubern Sie die Klinge direkt nach der Nutzung. Anschließend gut abtrocknen und zur Aufbewahrung an eine Magnetleiste hängen oder in einen Messerblock geben.

    Brotmesser von Windmühle

    Griffmaterialien aus Marillenholz, Walnussholz und Pflaumenholz punkten nicht nur durch ihre hohe Qualität, sondern durch ihre auffallend und für jede Holzart typische Maserung. Die Brotmesser, auch liebevoll Brotsägen genannt, sind mit einem von Hand auspolierten, beidseitigen Wellenschliff versehen. Rechts- und Linkshänder können das Messer nutzen und Brot in beliebigen Dicken perfekt schneiden. Während des Schnitts bleibt das Brotmesser in der Schneidflucht, so dass die Brotscheiben perfekt geschnitten sind.

    windmuehlenmesser-k-b2-brotmesser-walnussholz-aus-solingen

    Kochmesser – ausbalancierter Griff trifft auf scharfe Klinge

    Auch die Kochmesser von Windmühle sind aus einem Stück Stahl geschmiedet und punkten durch ihre lange Schnitthaltigkeit. Griffschalen aus Marillenholz, Pflaumenholz oder aus Walnussholz verleihen den Küchenmessern einen luxuriösen Touch. Die Windmühlen-Kochmessern eignen sich für langes Arbeiten unter hoher Beanspruchung. Der für die Messerklinge verwendete Stahl hat einen hohen Anteil an Chrom und Carbon und dank des traditionellen Dünnschliffs aus Solingen® und die blaugepließtete Oberfläche zeichnen sich die Klingen durch ihre hohe Schärfe aus.

    Bei dem Kochmesser ist die Klingenform an die des japanischen Gyuto, einem Fleisch- und Kochmesser, angepasst. Dadurch eignet sich das Messer für alle Arten von Schneidarbeiten auf einem Brett.

    Was steckt hinter dem Begriff „Blaugepließtete Oberfläche“?

    Das „Blaupließten“ stellt die höchste Stufe unter den aufwändigen Techniken des Solinger Schleifhandwerks dar. Durch das „blaupließten“ erhalten die Messerklingen einen regenbogenfarbenen oder feinen blauen Schimmer. Die andere Technik wird als „Feinpließten“ bezeichnet.

    Beim Pließten, dem „Feinschleifen“ wird die Oberfläche der Klinge mit Hilfe einer Schmirgelpaste auf Leder- oder Filzscheiben, die rotieren von den groben Schleifspuren, den Schleifriefen, befreit. Dadurch wird die Oberfläche glatter, was sich auf die Schnitthaltigkeit und die Schneidqualität positiv auswirkt.

    Wussten Sie, dass Sie beim Kauf eines Windmühlenmessers einen kostenlosen Schärfgutschein von uns, dem Messervertrieb Rottner, erhalten? Mit dem Kauf eines Messers geben wir Ihnen einen Schärfgutschein für das professionelle Nachschärfen Ihres Messers dazu.

    Die Windmühlen-Käsemesser – edles Design trifft auf Käse

    Die Käsemesser von Windmühle zeichnen sich durch ihren gewinkelten und etwas hochstehenden Griff aus. Dadurch können Sie die Klinge komplett bis zum Boden des Käsebretts drücken. Die Käsemesser des Solinger Unternehmens zeichnen sich durch ihre sehr schmale Klinge aus, die den Vorteil mit sich bringt, dass sich weiche Käsesorten besser schneiden lassen und durch die geringe Anhaftfläche sich der Käse besser von der Messerklinge löst.

    Spickmesser – fein geschliffene Spitze für Vorbereitungsarbeiten

    Mit dem Windmühlen-Spickmesser können Sie dank der fein ausgeschliffenen Spitze, Vorbereitungsarbeiten beim Zuschneiden und Schälen vornehmen. Die Griffe aus Walnuss-, Pflaume- und Marillenholz verleihen dem Messer nicht nur die edle Optik, sondern liegen gut in der Hand.

    Gemüsemesser von Windmühlen

    Ein Stück geschmiedetes Stahl trifft auf Griffe aus Pflaumenholz und Walnussholz – das Ergebnis ist ein Gemüsemesser von Windmühlen. Der verlängerte Messergriff ist perfekt ausbalanciert und eignet sich zum Schneiden auf dem Brett oder in der Hand. Die Klingen sind mit dem original Solinger Dünnschliff® geschliffen und zeichnen sich wie alle Windmühlenmesser durch die Schärfe und die Schnitthaltigkeit aus.

    windmuehlenmesser-k1-gemuesemesser-marillenholz-aus-solingen

    Vielzweckmesser – mit Griffen aus Walnuss-, Pflaumen- oder Marillenholz

    Vielzweckmesser zeichnen sich durch ihre kompakte und handliche Form und Größe aus. Dank der Klinge überzeugt das Messer durch sehr gute Schneideigenschaften. Die Schnitthaltigkeit sowie die Schärfe überzeugen auch bei diesem Küchenmesser Profi- und Hobbyköche gleichermaßen.

    Windmühlenmesser eignen sich für die verschiedensten Arbeiten in der Küche. Dank der verschiedenen Modelle finden Sie Ihr passendes Koch- und Küchenmesser, das sich durch eine extreme Schärfe und eine hohe Schnitthaltigkeit auszeichnet. Besuchen Sie unseren Onlineshop von Messervertrieb Rottner und überzeugen Sie sich von der Qualität der bekannten Solinger Messer.

    Schließen