Suche
Mein Konto

Eickhorn

  • Filter öffnen

    Eickhorn Messer und Ihre Geschichte

    Vom Behördenmarkt zu den privaten Kunden

    Die Firma EICKHORN Messer ist eine der ältesten Messerfirmen in Solingen. Ende des 19. Jahrhunderts waren die Produkte von Eickhorn durch ihren ausgezeichneten Ruf für Funktionalität und Qualität weltweit bekannt. In den Anfängen konzentrierte sich die Firma Eickhorn fast ausschließlich auf den Behördenmarkt. Später spezialisierte sich die Firma auf Militärmesser und Bajonette. Zunehmend finden sich auch Messer für Privatkunden im Sortiment. Durch innovative Messer und Schneidwaren aus modernster Fertigung, schafft Eickhorn beide Märkte erfolgreich auszustatten.

    Firmengeschichte Eickhorn Messer

    EICKHORN wurde 1865 durch Carl EICKHORN in Solingen gegründet. Bereits 1875 wurde die erste Produktionshalle angelegt und mit der Fertigung begonnen. Schon damals wurde auf die Qualität größten Wert gelegt. Im Jahr 1880 wurde das erste Logo entworfen. Zwei Eichhörnchen, die mit dem Rücken aneinander sitzen. 1885 konnte aufgrund steigender Nachfrage bereits die zweite Produktionsstätte eröffnet werden. Bereits um 1900 war EICKHORN Messer weltweit in Begriff für Qualität.
    eickhorn-km5000-kampfmesser-ueberlebensmesser-outdoormesser-kaufen
    Die erste große Fabrik wurde 1900 gebaut. In der ab 1918 auch Bestecke hergestellt wurden. 1921 war dann das erste mal ein Schwert im Logo zu sehen. Das damals erneuerte Logo wird noch bis heute ohne größere Veränderung verwendet. 1930 wurde die angelegte Fabrik ausgebaut. Durch den zweiten Weltkrieg allerdings teilweise zerstört. 1976 ging die Firma in die Insolvenz. Kurz darauf kam es zur Neugründung unter der Firmierung Anette EICKHORN Solingen (AES). 1981 wurde die Marke EICKHORN Solingen von der Firma Hörster übernommen. 1998 verkauft AES die Marke komplett an Hörster. 2010 wird die Firma AES vor der Insolvenz gerettet und geht in die EICKHORN Ltd. über.

    Standort Solingen

    Der Standort bleibt – aus gutem Grund. Während immer mehr Unternehmen die Fertigung ihrer Messer nach Fernost verlagern, bleibt Original Eickhorn dem Standort Solingen treu. Die über 150-jährigen Tradition bester deutscher Schneidwarenfertigung, die untrennbar mit dem Standort Solingen verbunden ist, wird auch in Zukunft weiterleben. Den hohen Qualitätsstandard der Original Eickhorn-Solingen-Produkte gewährleisten modernste CNC-Bearbeitungszentren. Sorgfältig ausgewählte Rohmaterialien und neueste Qualitätssicherungssysteme, sind die Basis für beste Produkte Made in Solingen. Die Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001:2000 erfolgte 2006 und wurde jährlich bis heute bestätigt.

    Schließen