linder-schwimmendes-fischmesser

Linder Schwimmendes Fischmesser

39,99 

Marke

Serie

Linder Solingen

Klingenlänge

Klingenmaterial

1.4116 rostfrei – geschmiedet

Klingenstärke

2 mm

Gesamtlänge

24,9 cm

Heftlänge

13,5 cm

Gewicht

54 g

Schliff

Beidseitig

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

Express-Lieferung möglich
Express-Lieferung = Ihre Sendung ist besonders eilig? Zustellung am nächsten Werktag durch unseren Express-Service.* *Bei Bestellungen, die bis 12 Uhr eingehen.
Standard-Lieferung: Schnelle Lieferung (ca. 2-4 Werktage), Haftung bis zu 500 EUR inklusive, Lieferung online verfolgen, Klimaneutraler Versand inklusive

  • Recycling Verpackung von Messern
Made in Solingen. Dieser Artikel wird in Solingen gefertigt. Made in Solingen. Dieser Artikel wird in Solingen gefertigt.

Beschreibung

Besonderheiten:

  • Klinge mit Schupper aus Spezialstahl
  • Mit Leuchtkappe
  • Inklusive Scheide

 

Linder Schwimmendes Fischmesser:

Das schwimmende Fischmesser von Linder ist mit einer Leuchtkappe versehen, sodass sie es einfach wiederfinden können und nicht verlieren. Das Messer schwimmt auf dem Wasser, so können Sie es beim Angeln auf dem Wasser ablegen und sich keine Sorgen machen, dass es versinkt. Die Klinge ist mit Schupper aus Spezialstahl 1.4116. Die Gesamtlänge beträgt 24,9 cm, davon sind 11,4 cm Klingenlänge und 13,5 cm Grifflänge. Die Klingenstärke liegt bei 2,1 mm und das Gewicht bei 54 g.

 

Linder Solingen:

Über Jahrhunderte lässt sich der Name Linder in den Stadtarchiven Solingens zurückverfolgen. Vor allem Meßmacher (Messermacher), Schleifer und Messerschmiede trugen häufig diesen Familiennamen. Als Napoleon Anfang des 19.Jahrhunderts die absolute Gewerbefreiheit erließ, war es möglich ohne eine Zunft zu arbeiten. Viele nutzen diese neue Möglichkeit um ihren eigenen, selbstständigen Betrieb zu gründen. Einer dieser Betrieb war die Messer-Manufaktur Linder.

Damals war es üblich, den Betrieb an seinen Sohn weiterzureichen. So kam es, dass Ende des 19. Jahrhunderts Carl Linder der Besitzer des Familiengeschäfts war. Er stellte einfache Klappmesser mit Hirschhorn-Griffen für die Jagd her. Als sein Sohn Carl W. Linder übernahm wurde der Betrieb größer und konnte letztendlich sogar im Handelsregister eingetragen werden. Nach seinem Tod kaufte der Messerschmied Paul Rosenkaimer Linder von der Witwe Carl W. Linders ab.

Seit 1937 ist die Messer-Manufaktur Linder schon im Besitz der Familie Rosenkaimer. Einer der ältesten Meßmacher-Familien Solingens. Sie haben Linder®, Rehwappen und Linder-Messer® als Markenzeichen ihres Unternehmens eintragen lassen. Das Sortiment der Outdoormesser wurde erweitert und umfasst nun viele verschiedene Jagdmesser, Trachten- und Fahrtenmesser. Jedes einzelne Linder-Messer überzeugt durch seine ausgezeichnete Qualität.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Linder Schwimmendes Fischmesser“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  • Carl Mertens
  • Eickhorn Solingen
  • Felix Messer
  • Gehring Messer
  • Güde Kochmesser
  • Hartkopf Taschenmesser
  • Hubertus Jagdmesser
  • KAI Damastmesser
  • Kretzer Scheren
  • Linder Messer
  • Nesmuk
  • Niegeloh
  • Otter Messer
  • Puma Jagdmesser
  • Puma Ip Messer
  • Robert Klaas Messer
  • RSG Partner
Schließen